Offizielle INDIAN MOTORCYCLE RIDERS GROUP

EU-DATENSCHUTZERKLÄRUNG

POLARIS INDUSTRIES INC.

Website-Datenschutzerklärung

LETZTE AKTUALISIERUNG: 18 Mai 2018

Polaris Industries Inc. und seine verbundenen Unternehmen („Polaris“, „wir“, „unser“ und „uns“) respektieren Ihre Bedenken hinsichtlich des Schutzes Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten. Unsere Beziehung zu Ihnen ist uns wichtig. Diese Website-Datenschutzerklärung (die „Erklärung“) gilt ausschließlich für personenbezogene Daten, die über die Polaris-Website, Online-Dienste und Websites erfasst werden, die diese Erklärung (alle oben genannten, zusammen die „Website“) veröffentlichen und integrieren, unabhängig davon, ob sie über einen Computer, ein mobiles Gerät oder ein anderes Gerät (zusammen „Gerät“) aufgerufen werden.

Diese Erklärung beschreibt die Arten von persönlichen Informationen, die wir über die Website erfassen, wie diese persönlichen Informationen verwendet werden, und/oder an wen sie weitergegeben werden können. Diese Erklärung beschreibt auch, wie Sie uns erreichen können, um Ihre personenbezogenen Daten zu aktualisieren, die Verwendung der personenbezogenen Daten einzusehen und zu kontrollieren oder Antworten auf Ihre Fragen zu unseren Datenschutzpraktiken auf dieser Website zu erhalten. Bitte lesen Sie diese Erklärung sorgfältig durch, da Sie durch den Zugriff und die Nutzung dieser Website bestätigen, dass Sie die Bedingungen dieser Erklärung verstehen und damit einverstanden sind. Bitte lesen Sie auch unsere Nutzungsbedingungen, die Ihre Nutzung dieser Website regeln.

  1. EINWILLIGUNG

Einwilligung zur Erfassung und Verarbeitung von Daten

Sie stimmen hiermit der Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wie in dieser Erklärung beschrieben, zu.

Zustimmung zu internationalen Datenübertragungen

Ihre personenbezogenen Daten können von Polaris oder seinen Dienstleistern in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern, in denen sich unsere Server befinden, erfasst, verarbeitet und gespeichert werden. Bitte berücksichtigen Sie, dass der Datenschutz und die gesetzlichen Anforderungen, einschließlich der Rechte der Behörden, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, in einigen dieser Länder unter Umständen nicht denen in Ihrem Land entsprechen. Sie stimmen hiermit der Übertragung Ihrer persönlichen Daten in die Vereinigten Staaten und andere Länder, in denen Polaris tätig ist, zu.

Widerruf der Einwilligung

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur Erfassung und Verarbeitung oder zur Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten und andere Länder, in denen Polaris tätig ist, zu widerrufen. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen, bitte beachten Sie hierzu die nachstehenden Kontaktdaten.

  1. ERFASSUNG UND VERWENDUNG PERSÖNLICHER DATEN

Wenn Sie mit Polaris interagieren, können sich für Sie Gelegenheiten ergeben, uns Ihre Informationen zur Verfügung zu stellen. Zusätzlich können wir, wie weiter unten beschrieben, bestimmte Informationen über Sie oder Ihre Polaris-Produkte sammeln.

Sie können uns Informationen über Sie oder Ihre Polaris-Produkte über eine Reihe von Quellen zur Verfügung stellen: Polaris-Websites, -Apps, Produkt- und verwandte Veranstaltungen, Umfragen, Social-Media-Plattformen, Gewinnspiele und über unsere Kundenkontaktcenter. Auch durch die von Ihrem Händler zur Verfügung gestellten Polaris-Produktverkaufsprotokolle erhalten wir Informationen über Sie. Mit Ihrer Zustimmung können wir Daten zudem von Ihrem Polaris-Produkt erhalten.

Die Arten von Informationen, die Polaris über Sie sammelt, können unter anderem Folgendes umfassen:

Kontaktdaten (wie Name, Adresse, Ort, Bundesland und Postleitzahl, Alter oder Geburtsdatum, Beruf, Sozialversicherungsnummer, E-Mail-Adresse und Telefonnummer)

Zahlungsinformationen (wie Kontodaten, Kreditkartennummer, Debitkartennummer, Bank- oder Investorenkonto, CVV-Code, Ablaufdatum und Zahlungshistorie)

Informationen zu Ihrer Kreditwürdigkeit, Ihren Vermögenswerten, Ihrem Einkommen oder Ihren Verbindlichkeiten

Informationen über Ihr Polaris-Produkt (z. B. Kennzeichen, Polaris-Produktidentifikationsnummer (VIN), Marke, Modell, Modelljahr, verkaufender Händler, Servicehändler, Kauf- oder Leasingdatum, Leasing-/Finanzierungsdauer, Wartungshistorie, Kilometerstand, Öl-/Batteriestatus, Tank- oder Batterieladehistorie, elektrische Systemfunktions-, Getriebezustands- und Fehlercodes)

Informationen über Ihre angeschlossenen Geräte (z. B. Mobiltelefon, Computer oder Tablet) und wie Sie mit unseren Produkten, Diensten, Anwendungen und Websites interagieren (z. B. IP-Adresse, Browsertyp, eindeutige Gerätekennung, Cookie-Daten und zugehörige Identifizierungs- und Nutzungsinformationen)

Demographische Informationen (z. B. Geschlecht, Geburtsdatum, Familienstand und Haushaltszusammensetzung)

Informationen zum Marketingprofil (z. B. wenn Sie ein Polaris-Produkt kaufen möchten)

Fotos und Videos, die Sie für Wettbewerbe, Gewinnspiele und das Teilen auf Social-Media-Plattformen einreichen können

Beziehungen, die Sie zusätzlich zum Kauf und zur Wartung Ihres Polaris-Produkts zu Polaris haben (z. B. durch eine Kundenkarte)

Informationen zur Überprüfung der Auswahlberechtigung (z. B. Name der Schule, Zweigstelle oder Kreditgenossenschaft für Polaris-Produktkaufprogramme)

Sozialversicherungsnummer (unter bestimmten Umständen kann Polaris Sozialversicherungsnummern sammeln, zum Beispiel wenn Sie ein Gewinnspiel gewinnen oder eine Entschädigung erhalten, die an die Finanzbehörden gemeldet werden muss)

Informationen für Investoren (Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse)

Die Art des von Ihnen erworbenen Polaris-Produkts

Die Art der für Sie erbrachten Dienstleistung

Die von Polaris gesammelten Informationen über Sie und Ihre Polaris-Produkte können zu folgenden Zwecken verwendet werden:

Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen und Pflege von Kundenbeziehungen

Verbesserung der Qualität und Sicherheit unserer Produkte und Dienstleistungen

Verwaltung Ihres Kontos/Ihrer Konten und Abwicklung Ihrer Zahlungen für Produkte und Dienstleistungen

Betrieb unserer Websites und Apps, einschließlich Online-Registrierungsprozesse

Förderung und Unterstützung von Polaris-Händler- und Lieferanten-Diversity-Programmen und Polaris-Zuschussprogrammen

Automatisches Ausfüllen von Datenfeldern auf unseren Websites zur Verbesserung Ihres Online-Erlebnisses

Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, einschließlich vernetzter, autonomer Produkte sowie Car-Sharing-Produkte und -Dienstleistungen

Bereitstellung von Kundendienst und Polaris-Produktunterstützung (z. B. Rückrufinformationen)

Verwaltung und Validierung von Garantieleistungen

Bereitstellung von Informationen und Produkt-Updates

Bewertung der Leistung und Sicherheit von Polaris-Produkten

Ermöglichung von Recherchen, Nutzungsbewertungen und Fehlerbehebungen

Prüfung der Auswahlberechtigung für den Kauf von Polaris-Produkten oder für Anreizprogramme

Kennzeichnungs- und Analysezwecke

Unterstützung des elektronischen Signatur- und Lieferprozesses zwischen Ihnen und Ihrem Händler

Anpassung und Verbesserung von Kommunikationsinhalten

Erfüllung gesetzlicher, regulatorischer oder vertraglicher Anforderungen

Die Kommunikation mit Ihnen im Zusammenhang mit dieser Nutzung kann per Post, Telefon, E-Mail, SMS, Social-Media-Plattformen oder anderen elektronischen Nachrichten oder über unsere Websites und Apps erfolgen.

Von Ihnen zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten

Die Privatsphäre und Sicherheit der personenbezogenen Daten, die Polaris von Ihnen sammelt, haben für Polaris höchste Priorität. Wenn Sie diese Website besuchen, werden Sie möglicherweise um die Angabe personenbezogener Daten gebeten, die dazu verwendet werden können, Sie zu kontaktieren oder Sie persönlich zu identifizieren, unter anderem Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum und Ihre E-Mail-Adresse; oder Sie stellen uns diese von sich aus zur Verfügung. Wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen auf der Website erwerben möchten, werden Sie von Polaris dazu aufgefordert, Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse sowie bestimmte finanzielle Informationen (z. B. die Kreditkartennummer) anzugeben, die zur Bonitätsprüfung, Bezahlung und Auftragsbearbeitung dienen.

Wenn Sie Produkte von der Website kaufen, bitten wir Sie, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Rechnungs- und Lieferadresse, Ihre Kreditkarteninformationen und alle anderen Informationen, die für den Abschluss der Transaktion erforderlich sind, anzugeben.

Sie können wählen, Ihren Kauf von Polaris-Produkten mittels einer der vielen Finanzierungsoptionen, die von unabhängigen Finanzinstitutionen zur Verfügung gestellt werden, zu finanzieren. Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Kauf von Produkten zu finanzieren, werden Sie an eines der Drittanbieter-Finanzinstitute, mit denen Polaris eine Geschäftsbeziehung unterhält, weitergeleitet, um einen Antrag direkt über dieses Finanzinstitut zu stellen. Hierbei wird Sie das Finanzinstitut nach personenbezogenen und finanziellen Informationen fragen, die für den Antragsprozess des Instituts maßgeblich sind; Datenschutz und Sicherheit des Antragsprozesses werden durch die Datenschutzrichtlinien des Instituts geregelt.

Wenn Sie sich für verlängerte Wartungsverträge oder Versicherungsdienstleistungen von Polaris entscheiden, können Sie auch eine Polaris-Visakarte beantragen. Abhängig von der Wahl, die Sie im Zusammenhang mit dem Kauf von Produkten oder Dienstleistungen treffen, die von Polaris oder einem Dritten, mit dem Polaris Geschäfte tätigt, angeboten werden, werden Sie nach personenbezogenen Daten gefragt, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Postanschrift, Ihrer Telefonnummer, Ihrer E-Mail-Adresse und bestimmter finanzieller Informationen wie einer Kreditkartennummer; diese Informationen werden für Bestellabwicklung und Zahlung verwendet.

Wenn Sie eine Polaris-Visakarte beantragen, werden Sie nach personenbezogenen Daten gefragt, darunter Name, Geburtsdatum, Sozialversicherungsnummer, Staatsbürgerschaft, Wohnsitzland, primär gültige Telefonnummer, Mobiltelefonnummer, E-Mail-Adresse, Adresse, Aufenthaltsdauer, Wohnungsstatus, monatliche Wohnausgaben, Postzustelladresse, Beschäftigungsstatus, Arbeitgeber, Jahreseinkommen, zusätzliche Jahreseinkommen, erwartete monatliche Bargeldtransaktionen, erwartete monatliche internationale Transaktionen, erwartete Saldotransfers, gemeinsame Antragsteller, autorisierte Benutzer.

Sie können sich dafür entscheiden, bestimmte Mitteilungen von Polaris über Ihre E-Mail-Adresse zu erhalten, wenn Sie mit der Website interagieren. Polaris kann von Zeit zu Zeit Umfragen, Informationsanforderungen oder andere Funktionen auf der Website integrieren, durch die Sie aufgefordert werden, personenbezogene Daten wie z. B. Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift anzugeben. Die von Ihnen übermittelten Daten werden von Polaris dazu verwendet, Ihnen die Nutzung der jeweils angebotenen Leistung zu ermöglichen. Polaris speichert diese Daten auch, um Ihnen Informationen über Produkte und Dienstleistungen von Polaris zukommen lassen zu können, die für Sie von Interesse sein könnten. Polaris bietet Ihnen die Möglichkeit, den Erhalt solcher Informationen abzulehnen. Wir können einen oder mehrere Dienstanbieter verwenden, um diese Nachrichten zu verwalten, aber wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre Zustimmung an Spammer oder andere Dritte weiter.

Von Zeit zu Zeit veranstaltet Polaris entweder selbst oder zusammen mit anderen Drittdienstleistern Gewinnspiele, Spiele und andere Wettbewerbe auf der Website. Um an solchen Gewinnspielen oder Wettbewerben teilzunehmen, werden Sie ggf. auf freiwilliger Basis zur Eingabe Ihres Namens, Ihrer Postanschrift und/oder Ihrer E-Mail-Adresse sowie weiterer Informationen (z. B. Geschlecht, jährliches Haushaltseinkommen oder welche anderen Polaris-Produkte Sie erworben haben) aufgefordert. Diese Daten können auch von Polaris oder dem Drittdienstleister dazu verwendet werden, Ihnen per E-Mail, auf dem Postweg oder telefonisch Informationen über Polaris oder die Produkte und Dienstleistungen des Drittdienstleisters zu senden. Jedes Mal, wenn Sie Mitteilungen von Polaris erhalten, bietet Ihnen Polaris die Möglichkeit, den Erhalt solcher Informationen abzulehnen. Polaris prüft jedoch nicht die Datenschutzerklärungen seiner Drittdienstleister und ist nicht für diese verantwortlich. Sie müssen sich direkt an den Drittdienstleister wenden, falls Sie solche Mitteilungen von einem Drittdienstleister von Polaris im Rahmen eines Gewinnspiels oder eines anderen Wettbewerbs nicht mehr erhalten möchten.

Wenn Sie aufgefordert werden, uns personenbezogene Daten zu übermitteln, werden Sie darüber informiert, welche persönlichen Informationen erforderlich und welche optional sind. Wenn Sie über diese Website personenbezogene Daten an Polaris übermitteln, stimmen Sie dadurch der Erfassung, Verwendung und Weitergabe dieser persönlichen Daten durch Polaris zu.

Wir können die personenbezogenen Daten, die Sie direkt über diese Website übermitteln, mit anderen personenbezogenen Daten kombinieren, die wir online oder offline von Ihnen gesammelt haben. Wir können diese auch mit Informationen kombinieren, die wir aus anderen Quellen wie anderen Unternehmen, öffentlich zugänglichen Informationsquellen (einschließlich Informationen aus Ihren

öffentlich zugänglichen Social-Media-Profilen) und anderen Dritten erhalten.

Passive Datenerfassung und -nutzung

Während Sie durch diese Website navigieren, können unter Verwendung verschiedener Technologien bestimmte Informationen passiv gesammelt werden (d. h., ohne dass Sie die Daten aktiv zur Verfügung stellen). Wir erfassen und nutzen Daten passiv auf verschiedene Weise, unter anderem:

Mittels Ihres Browsers: Die meisten Browser erfassen bestimmte Daten, z. B. Ihre MAC-Adresse (Media Access Control), den Computertyp (Windows oder Macintosh), die Bildschirmauflösung, die Betriebssystemversion und den Typ und die Version des Internetbrowsers. Wenn Sie über ein mobiles Gerät auf diese Website zugreifen, erfassen wir möglicherweise ähnliche Daten, wie Ihren Gerätetyp und Ihre Kennung.

Cookies: Cookies sind Informationen, die direkt auf dem von Ihnen verwendeten Computer gespeichert werden. Cookies erlauben es uns, Informationen wie Browsertyp, Verweildauer auf der Website, besuchte Seiten und Sprachpräferenzen zu sammeln. Wir und unsere Dienstleister nutzen diese Informationen zu Sicherheitszwecken, zur Erleichterung der Navigation und zur effektiveren Darstellung von Informationen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, um statistische Informationen über die Nutzung der Website zu sammeln, um ihr Design und ihre Funktionalität kontinuierlich zu verbessern, um zu verstehen, wie Einzelpersonen sie nutzen, und um bei der Lösung von Fragen behilflich sein zu können.

Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können Ihre Browsereinstellungen in der Regel so ändern, dass Cookies abgelehnt werden, wenn Sie dies vorziehen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren möchten, können Sie in den meisten Browsern: (i) Ihre Browsereinstellungen dahingehend ändern, dass Sie benachrichtigt werden, wenn Sie ein Cookie erhalten, so dass Sie entscheiden können, ob Sie es akzeptieren wollen oder nicht; (ii) bestehende Cookies deaktivieren oder (iii) Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies automatisch ablehnt. Wenn Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies automatisch ablehnt, funktioniert ein Teil der Website möglicherweise für Sie nicht.

Pixel Tags, Web Beacons, Clear GIFs oder andere ähnliche Technologien: Diese können in Verbindung mit einigen Seiten der Website verwendet werden, um unter anderem die Handlungen der Benutzer der Website zu verfolgen und Statistiken über die Nutzung der Website und die Rücklaufquoten zu erstellen.

IP-Adresse: Ihre IP-Adresse ist eine Nummer, die dem von Ihnen verwendeten Computer von Ihrem Internetdienstanbieter automatisch zugewiesen wird. Wenn ein Benutzer diese Website besucht, wird seine IP-Adresse automatisch erkannt und in unseren Server-Protokolldateien zusammen mit dem Zeitpunkt des Besuchs und der/den besuchten Seite(n) protokolliert. Das Sammeln von IP-Adressen ist im Internet üblich und wird von vielen Websites automatisch durchgeführt. Wir verwenden IP-Adressen für Zwecke wie die Berechnung des Nutzungsgrades der Website, die Diagnose von Serverproblemen und die Verwaltung dieser Website.

Geräteinformationen: Wir können Informationen über Ihr Gerät sammeln, wie z. B. eine eindeutige Gerätekennung.

Do-Not-Track-Anfragen („Nicht verfolgen“): Ihre Auswahl der von Ihrem Browser bereitgestellten Option „Do Not Track“ hat möglicherweise keine Auswirkungen auf unsere Erfassung von Cookie-Informationen für analytische und interne Zwecke. Die einzige Möglichkeit, die Erfassung von Informationen durch Cookies oder andere Tracking-Technologien vollständig abzulehnen, besteht darin, die Einstellungen Ihres Browsers oder Geräts bezüglich des Löschens und Deaktivierens von Cookies und anderen Tracking-/Aufzeichnungstools aktiv zu verwalten. Bitte beachten Sie, dass es je nach Gerätetyp oder Browser nicht möglich ist, alle Tracking-Mechanismen auf Ihrem Gerät zu löschen oder zu deaktivieren.

Wir gestatten Drittpartei-Werbepartnern, die oben genannten Tracking-Technologien zu verwenden, um im Laufe der Zeit und über verschiedene Websites hinweg Informationen über Ihre Browsing-Aktivitäten zu sammeln, wenn Sie die Website nutzen. Wir nutzen z. B. Werbeleistungen von unabhängigen Anbietern wie Google, um Ihnen unsere Dienstleistungen auf anderen Websites und im Zuge anderer Online-Dienste anzubieten. Durch einen Prozess namens „Retargeting“ platziert jeder Dienst im Zuge Ihres Besuchs der Website ein Cookie auf Ihrem Browser, so dass er Sie identifizieren und Ihnen auf der Grundlage Ihrer Browsing-Aktivitäten Werbung auf anderen Websites im Internet bereitstellen kann. Um die Verwendung dieser Informationen für Werbezwecke durch diese Werbepartner von unabhängigen Anbietern zu vermeiden, können Sie Ihre Browsereinstellungen ändern, um Cookies abzulehnen oder Sie zu benachrichtigen, wenn Cookies gesetzt sind, und Sie können die Option „Nicht verfolgen“ in Ihrem Browser auswählen; allerdings haben wir keine Kontrolle darüber und können nicht garantieren, dass diese Werbepartner des unabhängigen Anbieters das „Do Not Track“-Browsersignal respektieren. Zusätzlich sind viele Werbefirmen Mitglieder der NAI (Network Advertising Initiative) oder DAA (Digital Advertising Alliance) und/oder bieten auf diesen Branchenseiten unter networkadvertising.org/choices (nur in Englisch verfügbar) oder aboutads.info/choices (nur in Englisch verfügbar) Opt-outs an.

Wir verwenden auf der Website Google Analytics. Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google verwendet die gesammelten Daten, um die Nutzung dieser Website zu verfolgen und zu überprüfen, um Berichte über ihre Aktivitäten zu erstellen und diese mit anderen Google-Diensten zu teilen. Google kann die gesammelten Daten verwenden, um die Anzeigen seines eigenen Werbenetzwerks mit Kontext zu versehen und zu personalisieren. Mehr Informationen zu Googles Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/. Benutzer können das Google Analytics-Tracking unter https://tools/google.com/dlpage/gaoptout/ deaktivieren. Einige zusätzliche Funktionen von Google Analytics, die Polaris verwendet, sind:

Google Analytics zu demografischen Merkmalen und Interessen – dies ermöglicht Polaris, Alter, Geschlecht und Interessen der Website-Besucher zu erkennen, um diese besser zu verstehen und Werbung zu personalisieren.

Berichte zu Impressionen im Google Displaynetzwerk – für Bannerwerbung.

Remarketing über Google Analytics für interessenbezogene Werbung – ermöglicht die Personalisierung von Anzeigen in unseren Werbenetzwerken.

User-ID-Erweiterung für Google Analytics – ermöglicht Polaris die Verbindung mehrerer Geräte, Sitzungen und Kontaktdaten.

Zusammen mit unabhängigen Anbietern wie Google verwenden wir Cookies von Erstanbietern (z. B. Google Analytics-Cookies) und Cookies von unabhängigen Anbietern (z. B. DoubleClick-Cookies) oder andere Kennungen von unabhängigen Anbietern, um Daten über Benutzerinteraktionen mit Ad Impressions und anderen Ad-Service-Funktionen in Bezug auf unsere Website zusammenzustellen. Nutzer können über die Seite Google Ad Settings festlegen, auf welche Weise Google ihnen Werbung anzeigt. Alternativ können Sie sich auch über die Opt-out-Seite der Network Advertising Initiative oder über das Browser-Add-On Google Analytics Opt-out abmelden.

Integrierte Konten und Social-Media-Informationen

Wir können Apps oder „Widgets“ von unabhängigen Anbietern (z. B. Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn) implementieren, die Interaktion, Integration oder Content-Sharing mit unabhängigen Anbietern ermöglichen. Diese Widgets oder Apps können auf einer Seite, die Sie auf unserer Website besuchen, sichtbar sein oder die Anmeldung über den Dienst des unabhängigen Anbieters erfordern. Der unabhängige Anbieter, der das Widget oder die Integration bereitstellt, bietet Ihnen möglicherweise Steuerelemente zur Verwaltung Ihrer Interaktionen an. Jede Interaktion mit einem Widget oder einer Anwendung eines unabhängigen Anbieters ermöglicht es dem unabhängigen Anbieter in der Regel, einige Informationen über Sie zu sammeln (sei es durch Cookies, Registrierungsinformationen oder anderweitig). Diese Dritten können Ihre Schritte auch nachvollziehen, wenn Sie nicht mit dem Widget interagieren. Wenn Sie einen dieser unabhängigen Anbieter von Diensten beauftragt haben, gelten für die Verfolgung und Erfassung von Daten seine jeweiligen Datenschutzrichtlinien. Sie müssen die Richtlinien von unabhängigen Anbietern überprüfen, um diese Vorgehensweise nachvollziehen zu können.

Wie wir Daten verwenden und weitergeben

Wir verwenden und offenbaren die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Informationen so, wie Ihnen dies zum Zeitpunkt der Erfassung beschrieben wurde, z. B. wenn Sie (1) sich für ein Benutzerkonto registrieren, (2) Zahlungs- oder Kreditkarteninformationen übermitteln, (3) Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben, um Produkt-Updates und Marketinginformationen zu erhalten, und (4) E-Mails oder Feedback senden oder andere Informationen per E-Mail übermitteln. Wenn Sie sich für solche Handlungen entscheiden, können wir Sie bitten, uns persönliche Daten wie Vor- und Nachname, Postadresse (einschließlich Postleitzahl), E-Mail-Adresse, Mobiltelefonnummern und Zahlungsinformationen mitzuteilen.

Wir verwenden und übermitteln auch persönliche Daten von Ihnen oder über Sie:

um auf Ihre Anfragen zu antworten und Ihre Wünsche zu erfüllen, z. B. um Ihnen angeforderte Dokumente per E-Mail zu senden;

Ihnen wichtige Informationen über unsere Beziehung zu Ihnen oder über diese Website, Änderungen unserer Geschäftsbedingungen und/oder andere administrative Informationen zukommen zu lassen; und

für unsere Geschäftszwecke, wie die Vermarktung neuer Produkte und Dienstleistungen, Datenanalysen, Audits, die Entwicklung neuer Produkte oder Dienstleistungen, die Verbesserung unserer Website, die Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen, die Ermittlung von Trends bei der Nutzung der Website und die Bestimmung der Leistungsfähigkeit unserer Website.

an unsere unabhängigen Anbieter, die Dienstleistungen wie Website-Hosting und -Moderation, Mobile Application Hosting, Datenanalyse, Infrastrukturbereitstellung, Kreditkartenverarbeitung, IT-Dienste, E-Mail-Dienste, Marketing-Dienste, Auditing-Dienste und andere Dienste anbieten, um ihnen die Bereitstellung dieser Dienste zu ermöglichen;

zur Genehmigung Ihrer Registrierung als Benutzer der Website, zur Authentifizierung von Zahlungen und der Bearbeitung von Bestellungen kann Polaris bestimmte finanzielle und anderweitige Informationen, die Sie Polaris übermitteln, Dritten gegenüber offenlegen, die Produkte und Dienstleistungen auf der Webseite zum Kauf anbieten sowie Dritten, die Kreditauskünfte, Zahlungs- oder Auftragsabwicklungs-Dienstleistungen anbieten; dies geschieht zur Überprüfung Ihrer Angaben;

damit Sie Informationen über neue Clubs für Polaris-Produkte oder Erzählungen und Fotos für die Aufnahme in das Online-Album von Polaris einreichen können. Sämtliche Informationen, die Sie bei Polaris zur Veröffentlichung auf der Website einreichen, stehen u. U. der Öffentlichkeit zur Verfügung und können von Personen gesammelt und verwendet werden, die nicht zu Polaris gehören. Übermitteln Sie keine Informationen an Polaris, von denen andere nichts erfahren sollen. Diese Bereiche der Website werden von Polaris nicht regelmäßig überwacht und Sie übermitteln diese Informationen zur Veröffentlichung auf eigene Gefahr;

an einen Dritten im Falle von Umstrukturierungen, Fusionen, Verkäufen, Joint Ventures, Abtretungen, Übertragungen oder sonstigen Verfügungen über unser gesamtes Unternehmen, unsere Vermögenswerte oder Aktien (einschließlich im Zuge von Konkursen oder ähnlichen Verfahren); und

wenn wir Ihre Zustimmung haben. Wenn Sie sich beispielsweise für Programme unserer Partner anmelden, können wir bestimmte Daten mit dem Partner teilen. Dies umfasst unter anderem Anmeldeinformationen und den Aktivierungsstatus Ihres Geräts. Wenn Sie Geräte und Dienste von unabhängigen Anbietern an Ihre Polaris-Produkte anschließen, werden Ihnen Informationen über den geplanten Datenaustausch angezeigt. Um diesen Austausch in Ihrem Namen zu ermöglichen, ist Ihre Zustimmung erforderlich. Sie können Ihre Meinung jedoch jederzeit ändern.

Darüber hinaus verwenden und veröffentlichen wir personenbezogene Daten, die über diese Website erhoben werden, soweit wir dies für notwendig oder angemessen halten: (a) wie es das geltende Recht erlaubt, einschließlich der Gesetze außerhalb Ihres Wohnsitzlandes; (b) zum Zweck der Entsprechung rechtlicher Verfügungen; (c) zur Beantwortung von Anfragen öffentlicher und staatlicher Behörden, einschließlich öffentlicher und staatlicher Behörden außerhalb Ihres Wohnsitzlandes; (d) zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen; (e) zum Schutz unserer Geschäftstätigkeiten oder der unserer verbundenen Unternehmen; (f) zum Schutz von Rechten, Privatsphäre, Sicherheit oder Eigentum unsererseits und/oder unserer verbundenen Unternehmen, Ihrerseits oder anderer; und (g) um uns zu ermöglichen, die uns zur Verfügung stehenden Rechtsmittel zu nutzen oder den Schaden zu begrenzen, den wir womöglich erleiden. Wir können die über diese Website gesammelten personenbezogenen Daten auch auf andere Weise nutzen und weitergeben, wenn Sie dem vorher zugestimmt haben.

Wir verwenden und offenbaren Informationen, die wir wie oben unter „Passive Datenerfassung und -nutzung“ beschrieben passiv sammeln, sowie für jeden anderen Zweck, es sei denn, wir sind nach geltendem Recht dazu verpflichtet, dies nicht zu tun (zum Beispiel, wenn wir solche Informationen als personenbezogene Daten behandeln müssen). Darüber hinaus können wir Informationen, die nicht in persönlich identifizierbarer Form vorliegen (z. B. anonymisierte, maskierte oder deidentifizierte Informationen), für jeden Zweck verwenden und weitergeben. Wenn wir Informationen, die nicht persönlich identifizierbar sind, mit Daten kombinieren, die dies sind (wie z. B. die Kombination Ihres Namens mit Ihrem geografischen Standort), behandeln wir die kombinierten Informationen als personenbezogene Daten, solange sie miteinander verbunden sind.

Verwendung von Daten für Marketingzwecke

Polaris und unsere Partner können Ihnen regelmäßig Werbematerial über unsere Produkte, Dienstleistungen, Events und Werbeveranstaltungen zusenden. Solche Werbematerialien können die Polaris-Marke verwenden und Ihnen über verschiedene Kanäle wie E-Mail, Telefon, SMS, Postsendungen und soziale Netzwerke unabhängiger Anbieter zugestellt werden.

Um Ihnen das beste personalisierte Erlebnis bieten zu können, können diese Mitteilungen bisweilen auf Ihre Präferenzen zugeschnitten sein (zum Beispiel, wenn Sie uns diese mitgeteilt haben, wie wir auf diese nach Ihren Besuchen auf der Website geschlossen haben oder auf der Grundlage der Links, die Sie in unseren E-Mails anklicken). Wenn es das geltende Recht erfordert, holen wir Ihre Zustimmung ein, bevor wir mit diesen Aktivitäten beginnen. Darüber hinaus können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen (Opt-out).

Insbesondere können Sie sich vom Erhalt von E-Mails mit Marketinginhalten abmelden, indem Sie den in jeder E-Mail enthaltenen Anweisungen folgen. Wenn Sie sich bei Ihrem Polaris-Konto anmelden, können Sie möglicherweise Ihre Kommunikationseinstellungen unter dem entsprechenden Abschnitt der Website ändern. Sie können sich auch anhand der unten angegebenen Kontaktdaten an uns wenden, um den Erhalt von Marketingmitteilungen abzulehnen.

Bitte beachten Sie, dass Sie auch dann, wenn Sie keine Marketingmitteilungen mehr erhalten, von uns administrative Mitteilungen wie zu technischen Aktualisierungen unserer Produkte, Auftragsbestätigungen, Benachrichtigungen über Ihre Kontoaktivitäten und andere wichtige Mitteilungen erhalten können.

  1. ALLGEMEINE GRUNDSÄTZE FÜR DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Personenbezogene Daten werden in Übereinstimmung mit den Richtlinien von Polaris und den geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften des Bundes und der Länder sowie lokalen und ausländischen Gesetzen, Regeln und Vorschriften erfasst, gespeichert, verarbeitet und übermittelt.

Die Grundsätze von Polaris in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten lauten wie folgt: (1) personenbezogene Daten werden fair und rechtmäßig verarbeitet, (2) personenbezogene Daten werden für bestimmte, ausdrückliche und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht für inkompatible Zwecke weiterverarbeitet, (3) personenbezogene Daten, die von Polaris erfasst werden, sind angemessen, relevant und auf das für die Zwecke, für die sie erfasst und verarbeitet werden, erforderliche Maß beschränkt, (4) personenbezogene Daten, die von Polaris erfasst werden, sind korrekt und werden, falls erforderlich, nach bestem Wissen und Gewissen auf dem neuesten Stand gehalten, (5) die von Polaris gesammelten personenbezogenen Daten werden nicht länger als identifizierbare Daten gespeichert, als nötig ist, um den Zwecken zu dienen, für die sie gesammelt wurden, und (6) personenbezogene Daten werden in einer Weise verarbeitet, die eine angemessene Sicherheit der persönlichen Daten gewährleistet, einschließlich des Schutzes vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung und vor versehentlichem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung durch geeignete technische oder organisatorische Maßnahmen.

Wenn Polaris die Verarbeitung personenbezogener Daten zu anderen als den in dieser Erklärung genannten Zwecken vornimmt, wird Polaris über diese Änderungen, die Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verwendet werden, sowie die Empfänger der personenbezogenen Daten informieren.

  1. WEBSITES UND DIENSTE UNABHÄNGIGER ANBIETER

Diese Erklärung bezieht sich nicht auf den Datenschutz, die Informationen oder andere Verfahrensweisen Dritter, einschließlich Dritter, die eine Website oder ein Online-Eigentum (einschließlich, und ohne Einschränkung, einer beliebigen App) betreiben, die/das über diese Website verfügbar ist oder zu der/dem diese Website einen Link enthält, und wir sind nicht dafür verantwortlich. Die Verfügbarkeit oder die Aufnahme eines Links zu einer solchen Website oder einem solchen Eigentum auf dieser Website bedeutet nicht, dass wir oder unsere verbundenen Unternehmen diese befürworten.

Drittdienstleister bieten ggf. Produkte und Dienstleistungen auf der Webseite an und erfassen Daten über Sie, indem sie gewisse Informationen anfordern, die zum Liefern eines bestimmten Produkts oder einer Dienstleistung (wie z. B. Versicherungen für Ihre Polaris-Produkte oder Berichte über Versicherungsansprüche) erforderlich sind. Polaris holt ggf. auch gewisse Informationen über Benutzer von externen Forschungsgruppen ein (z. B. demografische Informationen), damit Polaris mehr über seine Kunden erfahren kann. Polaris hat keine Kontrolle über die Richtlinien und Praktiken Dritter in Bezug auf die Verwendung und Offenlegung von Benutzerdaten, die von Dritten auf der Website oder von diesen im Rahmen von Marktforschungsprogrammen erfasst werden. Des Weiteren fällt die Verwendung und Offenlegung dieser Daten durch Dritte nicht unter diese Erklärung.

  1. WAHLMÖGLICHKEIT UND ZUGANG

Wir geben Ihnen Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten. Polaris bietet Ihnen die Möglichkeit, Informationen per E-Mail, auf dem Postweg oder telefonisch von Polaris oder Dritten zu erhalten, an denen Sie womöglich interessiert sind. Dazu gehören Informationen über neue Produkte und Dienstleistungen, die auf der Website von Polaris oder Dritten angeboten werden. Falls Sie keine Informationen per E-Mail, auf dem Postweg oder telefonisch erhalten möchten, können Sie jederzeit den Erhalt weiterer Informationen von Polaris wie folgt ablehnen: (i) Senden Sie Polaris eine Nachricht an die E-Mail-Adresse postoffice@polarisind.com oder (ii) senden Sie eine schriftliche Nachricht an Polaris Industries, Inc., 2100 Hwy 55, Medina MN 55340, z. H.: Webmaster. Beachten Sie bitte, dass Polaris nur Anfragen bearbeiten kann, bei denen es um Informationen geht, die von Polaris per E-Mail, auf dem Postweg oder telefonisch übermittelt werden. Falls Sie keine weiteren Informationen von Dritten per E-Mail, auf dem Postweg oder telefonisch erhalten möchten, müssen Sie sich direkt an diese wenden, um den Erhalt weiterer Informationen abzulehnen. Wir werden uns bemühen, Ihren Wünschen so schnell wie möglich nachzukommen.

Wenn Sie die persönlichen Daten, die Sie über diese Website zur Verfügung gestellt haben, überprüfen, korrigieren, aktualisieren oder löschen wollen, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden versuchen, Ihrem Wunsch so schnell wie möglich nachzukommen.

  1. RICHTIGKEIT

Es liegt in Ihrer Verantwortung, Polaris genaue persönliche Informationen zur Verfügung zu stellen. Sofern in dieser Erklärung nicht anders angegeben, verwendet Polaris persönliche Daten nur in einer Weise, die mit den Zwecken, für die sie erfasst oder die später von Ihnen genehmigt wurden, vereinbar ist. Soweit für diese Zwecke erforderlich, unternimmt Polaris angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass persönliche Daten korrekt, vollständig, aktuell und für die beabsichtigte Verwendung relevant sind.

  1. IHRE RECHTE AN IHREN DATEN

Sie haben das Recht, anzufragen, welche Ihrer Daten wir gespeichert haben, und Sie können uns bitten, diese zu korrigieren, wenn sie unrichtig sind. Sie können zudem verlangen, dass diese gelöscht werden oder wir Ihnen eine Kopie der Informationen zukommen lassen. Sie können uns auch auffordern, Ihre Daten nicht mehr zu verwenden und die Verwendung Ihrer Daten einzuschränken.

Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien

Nach Kaliforniens „Shine the Light Law“ haben Einwohner Kaliforniens, die personenbezogene Daten preisgeben, um Produkte oder Dienstleistungen für den persönlichen, familiären oder den Hausgebrauch zu erhalten, das Recht, einmal im Kalenderjahr von uns Auskunft über die Kundeninformationen zu erlangen, die wir mit anderen Unternehmen für deren Direktmarketingzwecke geteilt haben. Gegebenenfalls umfassen diese Informationen die Kategorien der Kundeninformationen und die Namen und Adressen der Unternehmen, mit denen wir für das unmittelbar vorangegangene Kalenderjahr Kundeninformationen geteilt haben.

Um diese Informationen im Namen von Polaris zu erlangen, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@polaris.com mit dem Satz „Request of California Privacy Information“ im Betreff und in der Nachricht. Wir werden Ihnen die angeforderten Informationen als Antwort an Ihre E-Mail-Adresse senden. Bitte berücksichtigen Sie, dass nicht alle Informationen durch die „Shine the Light Law“ ergehenden Anforderungen abgedeckt sind; in unserer Antwort werden nur Informationen enthalten sein, die hiervon betroffen sind. Für eine Erklärung unserer Datenschutzpraktiken prüfen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung, indem Sie auf den „Datenschutzerklärung“-Link auf unserer Homepage klicken.

  1. AUFBEWAHRUNGSFRIST

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum, der zur Erfüllung der in dieser Erklärung genannten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt, oder um eine sonstige gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen.

  1. SICHERHEIT

Polaris hat zum Schutz der von Ihnen übermittelten Daten gegen unberechtigten Zugriff und Verwendung Schutzvorkehrungen getroffen. Polaris unternimmt auch wirtschaftlich vertretbare Bemühungen, im Zuge aller Online-Transaktionen mit Kreditkarten oder Übermittlungen anderweitiger finanzieller Informationen an Polaris eine sichere Verbindung mit Ihrem Browser herzustellen. Beachten Sie jedoch bitte, dass eine Übermittlung von Daten im Internet zu keinem Zeitpunkt zu 100 % sicher ist und die Möglichkeit besteht, dass alle online mitgeteilten Informationen von anderen als dem beabsichtigten Empfänger erfasst und verwendet werden können. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend über das Problem, indem Sie uns gemäß dem Abschnitt KONTAKT kontaktieren.

  1. NUTZUNG DER WEBSITE DURCH MINDERJÄHRIGE

Wir sammeln nicht vorsätzlich Informationen von Personen unter 13 Jahren. Die Website richtet sich nicht an Personen unter 13 Jahren, und wir bitten diese Personen, über diese Website keine personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen.

  1. EINHALTUNG LOKALER GESETZE

Diese Erklärung soll Polaris in Bezug auf personenbezogene Daten, die von Ihnen oder über Sie auf dieser Website gesammelt werden, unterstützen. Diese Erklärung gilt generell für personenbezogene Daten; lokale Gesetze, Regeln und Vorschriften der Rechtsordnungen, die auf Polaris anwendbar sind („lokale Gesetze“), können jedoch strengere Standards vorsehen als diese Erklärung. In diesem Fall hält Polaris die lokal geltenden Gesetze ein. Spezielle Datenschutzrichtlinien können verabschiedet werden, um den spezifischen Anforderungen der jeweiligen Rechtsordnung gerecht zu werden. Alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen können von Unternehmen auf der ganzen Welt wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben übertragen oder abgerufen werden. Ihre personenbezogenen Daten können in jedem Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem wir Einrichtungen oder Dienstanbieter haben, und durch die Nutzung unserer Website oder durch die Erteilung einer Einwilligung an uns (sofern gesetzlich erforderlich) erkennen Sie ausdrücklich die Übermittlung von Daten in Länder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes, einschließlich der Vereinigten Staaten, an, die möglicherweise andere Datenschutzbestimmungen und niedrigere Standards bezüglich des erforderlichen Schutzes als in Ihrem Land vorsehen. Unabhängig davon, in welches Land Ihre persönlichen Daten übermittelt werden, geben wir Ihre persönlichen Daten nur im Rahmen einer „Need to know“-Basis weiter. Unter diesen Umständen werden wir, wie vom geltenden Recht gefordert, sicherstellen, dass Ihre Datenschutzrechte durch organisatorische, technische, vertragliche und/oder andere gesetzliche Mittel angemessen geschützt sind.

  1. AKTUALISIERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir sind berechtigt, diese Erklärung ändern. Bitte lesen Sie die Legende LETZTE AKTUALISIERUNG oben auf dieser Seite, um zu sehen, wann diese Erklärung zuletzt überarbeitet wurde. Alle Änderungen an dieser Erklärung treten in Kraft, sobald wir die überarbeitete Erklärung auf dieser Website veröffentlicht haben. Wenn Sie diese Website nach diesen Änderungen nutzen, bedeutet dies, dass Sie die überarbeitete Erklärung akzeptieren.

  1. EINHALTUNG

Polaris wird einen Eigenbeurteilungsansatz anwenden, um die Einhaltung dieser Erklärung nachzuweisen und von Zeit zu Zeit prüfen, ob die Erklärung richtig, für die dadurch abzudeckenden Informationen umfassend, gut sichtbar, implementiert und zugänglich ist.

Wenn Sie glauben, dass Ihre persönlichen Daten unter Verstoß gegen diese Erklärung verarbeitet oder weitergegeben wurden, empfiehlt Polaris Ihnen, alle Bedenken anhand der in dieser Erklärung bereitgestellten Kontaktinformationen vorzubringen. Polaris wird alle Beschwerden und Streitfälle in Bezug auf die Nutzung und Offenlegung persönlicher Daten untersuchen und zu beheben versuchen.

  1. IHR BESCHWERDERECHT

Wenn Sie eine Beschwerde über die Verwendung Ihrer Daten einlegen möchten, können Sie Ihre Beschwerde bei uns, der zuständigen Datenschutzbehörde, einer anderen Regierungsbehörde und/oder einer Justizbehörde einreichen.

Eine Beschwerde kann folgendermaßen direkt bei Polaris eingereicht werden:

Schriftlich durch Ausfüllen des Beschwerdeformulars; https://www.indianmotorcycle.de/complaint-form/

indem Sie mit den unten angegebenen Kontaktinformationen schreiben

  1. KONTAKT

Wenn Sie Fragen zu dieser Erklärung haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Polaris oder direkt an Polaris.

Address: Polaris Sales Europe Sarl

Place de l’Industrie 2

1180 Rolle

Switzerland

Email: privacy@polaris.com

 

Unsere Kontaktinformationen lauten wie folgt:

Polaris Industries Inc.

2100 Hwy 55

Medina, MN 55340

Attention: Legal Department (Rechtsabteilung)

+1-800-POLARIS (Montag bis Freitag, 8.00 – 17.00 Uhr [UTC -6])

privacy@polaris.com

 

Foto-galerie
Videos
Newsletter